Ihr Warenkorb
keine Produkte
Unser Ziel ist es, Ihnen namhafte und sehr hochwertige japanische Produkte zu einem fairen Preis anzubieten.
Alle unsere Produkte werden in Japan hergestellt.
Nachstehend einige Informationen zu Ihrer besseren Orientierung:

Welches Messer ist für welchen Zweck geeignet?
Allzweckmesser: 

Gyuto 18 bis 24 cm, Petty 12 bis 15 cm,
Santoku 16 bis 18 cm, alle sehr handlich
Gyuto ab 24 cm bis 33 cm sehr empfehlenswert für den Profikoch

Filetiermesser:
Sujihiki 21 bis 24 cm (Haushaltsbereich),
27 bis 33 cm (Profikochbereich)

Ausbeinmesser:
Sabaki 15 bis 18 cm, zum Ausbeinen von Rippchen, Hähnchen, Fleisch, Fisch

Deba:
Deba 12 bis 21 cm, japanisches Ausbeinmesser zum Filetieren von Fischen sowie zum Ausbeinen von Geflügel und Fleisch, Zerteilen von großem/hartem Gemüse (Kürbis etc.) 

Sushimesser / Sashimimesser / Shobu / Yanagiba:
japanisches Filetiermesser (ab 27 cm für Profikoch) zum Filetieren von zartem Fisch (z.B. für Sushi) und Fleisch (Filet)

Gemüsemesser/Usuba und Mukimono:
Usuba 15 bis 21 cm, japanisches Gemüsemesser für die Feinarbeit, z.B. Feinschnitt (Julienne), besonders glatter Schnitt


Gebrauchshinweise für die tägliche Pflege Ihres Messers:
  • Nach jeder Benutzung Messer mit warmen Wasser und Spülmittel nur von Hand abwaschen und sorgfältig abtrocknen, Karbonstahlklingen (nicht rostfrei) leicht einölen.
  • Aggressive Stoffe wie Zitronensaft, salzhaltige Substanzen immer direkt nach Gebrauch abspülen
  • Messerklinge nicht mit Stahlschwamm oder anderen kratzenden Materialien bearbeiten
  • Keinesfalls in die Spülmaschine geben!
  • Schneidunterlage aus weichem Holz oder Kunststoff verwenden.
  • Lebensmittel mit ziehendem/bewegendem Schnitt und möglichst wenig Druck schneiden.
  • Biege-, Stoß- oder Hebelbewegung sowie Verkanten der Schneide vermeiden (Bruchgefahr).
  • Keine Knochen und gefrorene Speisen schneiden!
  • Messer nur zum Schneiden von Lebensmitteln benutzen
  • Messer trocken und separat aufbewahren, z.B. im Originalkarton, Messerscheide oder Messerblock
  • Jeder Schneidenkontakt mit anderen Messern oder Metallen ist zu vermeiden
  • Aus funktionellen Gründen und wegen der besseren Schärfbarkeit haben japanische Messerklingen keinen verdickten Handschutz (Bart) am Übergang zum Griff. Bitte achten Sie auf die scharfe hintere Schneidkante!
  • Bitte achten Sie darauf, dass Kochmesser für Kinder unerreichbar gelagert werden (hohe Verletzungsgefahr)! 
 
Über die Härte:
Manche japanische Stähle erreichen beim Härtungsprozeß bis HRC 65 (Aogami-Super/bis HRC 68). Diese Klingenstähle sind sehr bruch- und stoßempfindlich. Im zweiten Schritt, dem so genannten Anlassen, wird die Härte reduziert und die gewünschten Gebrauchseigenschaften des Stahls eingestellt. Dabei wird der Stahl, je nach Legierungsanteilen und gewünschten Eigenschaften, nochmals erwärmt. Es entsteht die gewünschte Gebrauchshärte.Der Härtegrad differiert je nach Schmiede.

Unser Service:
Gerne schleifen wir Ihr bei uns gekauftes Messer (bei normaler Abnutzung - ohne Ausbrüche) innerhalb des ersten Jahres nach Kauf/Rechnungsdatum kostenfrei gegen Erstattung der Versandkosten (versicherter Versand) in Höhe von EUR 6,90 innerhalb Deutschlands, Versandkosten europäische Länder zwischen 10,00 und 15,00 Euro. Dieser Schleifservice steht für Kunden aus außereuropäischen Ländern leider nicht zur Verfügung.
Wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen wollen, benachrichtigen Sie uns bitte vorher unter Angabe Ihrer Bestellungs-Nr. und Rechnungs-Nr./-Datum per email.