Ihr Warenkorb
keine Produkte
weiter » Letzter » 15 Artikel in dieser Kategorie

Rarität - Keijiro Doi Aogami Shobu, 30 cm, Meisterstück handgeschmiedet und -signiert

Art.Nr.:
Doi AS30
Lieferzeit:
1-3 Tage 1-3 Tage (Ausland abweichend)
695,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

 Dieses traditionell handgeschmiedete Shobu ist perfekt balanciert und beeindruckt durch die außerordentliche Schärfe, welche bei industriell hergestellten Aogami Klingen kaum erreicht werden kann. Wir haben dieses Shobu in fühlbar feinster Handwerksqualität exklusiv für uns von Schmiede AOKI anfertigen lassen. 

Aogami Stahl ist nicht rostfrei, daher ist die Pflege besonders wichtig. Nach Benutzung mit lauwarmen Wasser säubern und gründlich abtrocknen. Bitte achten Sie beim Schneiden von säurehaltigen Lebensmitteln darauf, das Messer sofort zu reinigen und gelegentlich die Klinge mit etwas Kamelienöl leicht einzuölen. Bei häufiger Benutzung wird die Klinge etwas dunkler. Die Klinge läßt sich sehr gut nachschleifen und behält lange Zeit ihre Schärfe. Klingen aus handgeschmiedetem Aogami sind fast die schärfsten Klingen der Welt. Meister Keijiro Doi hat für uns dieses Shobu/Yanagiba/Sushimesser handgeschmiedet.
30 cm Klingenlänge, Gewicht 240 g, nicht rostfrei, Blattstärke verjüngend von 4 auf 2,5 mm, spiegelpolierter Rücken, Klinge in Weidenblattform, einseitiger Anschliff (rechts), Griff aus achtkantigem Ebenholz, Zwinge aus Büffelhorn (hell bis dunkel). Dieses Sushimesser liegt angenehm und sicher rutschfest in der Hand. Lieferung incl. Ho-Saya/Messerscheide und Kamelienöl. Handgeschmiedet von Meister Doi und handgeschliffen von Meister Tosa - wunderschönes Shobu.

Die Klinge besteht aus Aogami Stahl (C 1-1,1%, Si 0,1-0,2%, Mn 0,2-0,3%, P <0,025%, S <0,004%, Cr 0,2-0,5%, W1-1,5%) mit mehr als HRC 60. Aogami Stahl ist nicht rostfrei, daher ist die Pflege besonders wichtig: Nach Benutzung mit lauwarmen Wasser säubern und gründlich abtrocknen. Bitte achten Sie beim Schneiden von säurehaltigen Lebensmitteln darauf, das Sushimesser sofort zu reinigen und gelegentlich die Klinge mit etwas Kamelienöl einzuölen. Bei häufiger Benutzung färbt sich die Klinge etwas dunkler. Die Klinge läßt sich gut nachschleifen und behält lange Zeit ihre Schärfe.

Hinweis: Dieses Messer ist handgeschmiedet vom berühmten Meister Doi und handgeschliffen von Meister Tosa. Das bedeutet aber auch, dass auf der Rückseite (kaschierte Seite) der Klinge im Bereich der Namensgravur Arbeitsspuren/Schmiedespuren vorhanden sein können. Dies beeinträchtigt weder die Materialeigenschaften noch die Benutzbarkeit und ist kein Reklamationsgrund. Dieses Messer wurde von Meister Doi am grenzwertigen niedrigen Temperaturbereich geschmiedet, um die längstmögliche Schärfe zu erreichen. Klingen aus Aogami-2 sind fast die schärfsten Klingen der Welt.
Echtes Meisterstück.